PC ab 50 – den Computer im Griff

Seit Februar 2016 wohne ich in Berlin und biete deshalb meine Dienste in Leipzig nicht mehr an. Wenn Sie in Leipzig wohnen, können Sie sich gerne an meinen Nachfolger Jonas Hinder wenden.

0100001101101111011011010111000001110101011101000110010101110010

Computer, das sind Nullen und Einsen. Auch hinter den bunten Bildchen eines iPad oder Notebooks mit Windows 8 stecken letzten Endes nur Nullen und Einsen. An oder Aus. Ja oder Nein.

Solange alles gut geht, solange der Rechner funktioniert, brauchen Sie sich für die Nullen und Einsen nicht zu interessieren.

PC-DoktorKlappt aber mal etwas nicht, dann wird es spannend: Warum geht das nicht? Was ist da los? Und wie funktioniert es überhaupt?

Den Mauszeiger auf die richtige Schaltfläche bewegen und draufklicken reicht nun nicht mehr. Jetzt geht es buchstäblich ans Eingemachte.

Und wenn Sie an dieser Stelle nicht weiter wissen, komme ich ins Spiel.

An Ihrem eigenen Rechner bei Ihnen zuhause gehe ich der Sache auf den Grund, und Sie sind die ganze Zeit mit dabei. Die Hilfe zur Selbsthilfe steht bei mir an erster Stelle: Ohne Fachchinesisch erläutere ich Ihnen meine Schritte am Gerät, so dass Sie am Ende nicht nur einen funktionierenden Computer haben, sondern auch einiges mehr über diesen wissen. Wenn Sie möchten, führen Sie selber die notwendigen Schritte durch und ich stehe Ihnen begleitend zur Seite.

Schnelle Hilfe ist oft auch am Telefon möglich, unterstützt durch ein Fernwartungs-Programm über das Internet. Rufen Sie mich einfach an, wenn Sie eine Frage haben. Manches Problem lässt sich durch einen einzigen Mausklick an die richtige Stelle lösen, wofür ich nicht gleich eine Rechnung stellen werde. Bei mir gibt es kein Taxameter das sofort losläuft, Sie werden im Vorfeld über die Kosten aufgeklärt, die auf Sie zukommen.

Erfahren Sie mehr über Timo Ollech bei Google+

Meine Empfehlung zum Thema Windows 10: Wenn Sie aktuell Windows 7 benutzen, bleiben Sie dabei, Windows 7 wird noch bis Januar 2020 mit (Sicherheits-) Updates versorgt. Wenn Sie den Hinweis auf das Windows 10-Upgrade ganz von Ihrem Rechner verbannen wollen, benutzen Sie das Programm GXW Control Panel entsprechend der Anleitung.